Unser Repertoire:                         

                                                                                      (Stand: 31.12.2016)

(seit 1994, mittlerweile mehr als 150 Schlager)

 

Von diesen Schlagern haben wir ca. 25 Stück im aktuellen Repertoire, die wir alle auswendig singen.

Jedes Jahr studieren wir 6-8 neue Lieder ein.


Abends in der Taverne
Ach Babette, backe Kuchen
Am Manzanares
Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n
An einem Tag im Frühling
Arrivederci, Roma
Auf den Flügeln bunter Träume
Auf der Heide blühn die letzten Rosen

Auf Wiederseh'n
Auf Wiederseh'n und komm'n Sie gut nach Hause                                    

Banjo-Benny 
Bel ami
Berlin-Potpourri                                                                                    

Black  Bottom                                                                              
Blindekuh

Capri-Fischer                                                                                           

Chanti Lied                                                                                         

Charleston (der Originale)
Das Fräulein Gerda
Das gibt's nur einmal
Das ist Berlin
Das ist der Frühling von Berlin

Das ist el Amor
Das Karussell
Das macht die Berliner Luft
Das muss ein Stück vom Himmel sein: Wien und der Wein                                       

Das war in Schöneberg
Davon geht die Welt nicht unter
Der Berliner liebt Musike!

Der Onkel Doktor hat gesagt, du darfst nicht küssen
Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da...
Du bist mein erster Gedanke
Du gehst durch all meine Träume
Du und ich im Mondenschein

Egon                                                                                                    
Eine Nacht in Monte Carlo
Eine Tüte Luft aus Berlin

Einen Walzer für dich und für mich
Eine Weiße mit 'nem Schuss

Ein Freund, ein guter Freund                                                                         
Ein Glück, dass man sich so verlieben kann
Ein Lied geht um die Welt
Einmal wirst du wieder bei sein mir                                                                   
Er heißt Waldemar

Es ist nur die Liebe
Es leuchten die Sterne                                                                                    

Es war einmal
Es wird in hundert Jahren wieder
Etwas leise Musik
Frauen sind keine Engel
Frauen und Wein
Frühlingssehnsucht
Für eine Nacht voller Seligkeit
Für mich soll's rote Rosen regnen                                                           Geburtstagslied
Granada

Guten Tag, liebes Glück
Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst
Hallo, du süße Klingelfee                                                                       

Heimat, deine Sterne
Hein spielt abends so schön auf dem Schifferklavier

Heut' ist ein Feiertag für mich

Ich bin die fesche Lola
Ich hab' für dich 'nen Blumentopf bestellt
Ich hab' mich so an dich gewöhnt                                                                   

Ich möcht so gerne                                                                  
Ich hab so Heimweh nach dem Kurfürstendamm                                          

Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein                                                          
Ich werde jede Nacht von Ihnen träumen
Ich will keine Schokolade
Ich wollt' ich wär' ein Huhn

Ick hab son Appetit uf´ne Boulette
Im Café de la Paix in Paris
Im Leben geht alles vorüber
Im Prater blüh'n wieder die Bäume

In Berlin da ist was los!
In der Bar zum Krokodil

In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine                                              
In der Schweiz

In einer kleinen Konditorei
In einer Nacht im Mai
In Tegel, Tegel gibt's lock're Vögel                                                                    Irgendwo auf der Welt
Janz weit weg von Berlin
Ja und Nein
Jawohl, meine Herr'n
Jede Frau hat ein süßes Geheimnis                                     

Kalkutta liegt am Ganges
Kauf mir einen bunten Luftballon

Kleiner Bär von Berlin
Komm' und gib mir deine Hand                                                      

Komm ein bißchen mit nach Italien
Kriminaltango

La Le Lu...
Lass die Frau, die dich liebt, niemals weinen
Liebling, auch wir werden älter
Liebling, mein Herz lässt dich grüßen
Liebling, was wird nun aus uns beiden
Mach dir nichts daraus
Man müsste Klavier spielen können
Marie-Luise (Schön ist jeder Tag)                                                             
Mein Bruder macht im Tonfilm d. Geräusche
Mein Gorilla hat 'ne Villa im Zoo
Mein kleiner grüner Kaktus
Mein Papagei frisst keine harten Eier
Mit Musik geht alles besser
Mir geht's gut
Musik ist Trumpf                                                                                       

Musik, Musik, Musik
Noch einen Schluck...
Nur nicht aus Liebe weinen                                                                             
Oh, mia bella Napoli
Papa tanzt Mambo                                                                                      Püppchen, du bist mein Augenstern
Regentropfen...
Sag beim Abschied leise "Servus"

Schenk' deiner Frau rote Rosen

Schön, wie der junge Frühling

Schuld war nur der Bossanova

Seemann

Sing ein Lied wenn du mal traurig bist

Sing mit mir

So ein Regenwurm hat's gut

So oder so ist das Leben

So stell ich mir die Liebe vor

So wird's nie wieder sein

So schön wie heut', so müsst' es bleiben

Spiel mir eine alte Melodie

Stern von Rio

Tango Max

Tante Paula liegt im Bett und isst Tomaten

Tipitipitipso

Tulpen aus Amsterdam

Und wieder geht ein schöner Tag zu Ende

Unter den Pinien von Argentinien

Verlieb' dich in Lissabon!

Was eine Frau im Frühling träumt

Was ich dir noch sagen wollte

Was kann der Sigismund dafür

Was macht der Maier am Himalaya

Was machst du mit dem Knie lieber Hans

Weiße Rosen aus Athen

Wenn der weiße Flieder wieder blüht

Wenn die Elisabeth

Wenn die kleinen Veilchen blühen

Wenn die Sonja russisch tanzt

Wenn jetzt der Richt'ge käm

Wer wird denn weinen, wenn man auseinander geht

Wie ein Wunder kam die Liebe

Wir machen Musik

Wir wollen Freunde sein

Wochenend und Sonnenschein

Wo sind deine Haare August?
Zwei in einer großen Stadt

 

 

                     

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goldi-Schlagerchor